Jury 2018

Die Jury zur Wahl des deutschen Finanzwortes des Jahres 2018 besteht aus den folgenden qualifizierten Experten und Kennern der Finanzbranche.

Jörg Forthmann - Geschäftsführender Gesellschafter Faktenkontor GmbH
Jörg Forthmann

 

 

Jörg Forthmann ist Geschäftsführender Gesellschafter der auf Unternehmens- und Vertriebskommunikation spezialisierten PR- und Kommunikationsberatung Faktenkontor. Er hat Wirtschaftsingenieurwesen studiert und das journalistische Handwerk im Axel-Springer-Verlag erlernt.

 

 

Stefan Kaiser - SPIEGEL ONLINE
Stefan Kaiser

 

Stefan Kaiser ist stellvertretender Ressortleiter Wirtschaft bei Spiegel Online. Er beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren beruflich mit der Finanzbranche und arbeitete vor seiner Tätigkeit bei SPIEGEL ONLINE für die Financial Times Deutschland und den Tagesspiegel.

 

 

Stefan Lamprecht - Division Director Sopra Steria Consulting
Stefan Lamprecht

 

 

Stefan Lamprecht ist Mitglied der Geschäftsleitung von Sopra Steria Consulting und verantwortet das Bankengeschäft des Management- und Technologieberaters. Der Bankkaufmann und Diplom-Wirtschaftsingenieur legt sein Hauptaugenmerk auf die digitale Transformation der Finanzwirtschaft.

Dr. Hansjörg Leichsenring – Der Bank Blog
Dr. Hansjörg Leichsenring

 

 

 

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Internetmagazins Der-Bank-Blog.de. Er ist erfahrener Bankmanager und Experte und gefragter Key-note Speaker zur Digitalisierung in der Finanzbranche.

 

 

Claudia Tödtmann - Redakteurin Wirtschaftswoche
Claudia Tödtmann

 

Claudia Tödtmann ist Absolventin der Henri-Nannen-(Journalisten-)Schule und Redakteurin der Wirtschaftswoche im Ressort „Unternehmen & Märkte“, zuständig für „Management & Karriere“. Zuvor schrieb sie u.a. für das Handelsblatt. Ihr Blog steht an Position 1 der Management-Blogs in Deutschland.